Christian Roesky Ph.D.

Managing Director/Chief Executive Officer

Dr. Roesky wurde mit Wirkung zum 1. November 2016 zum CEO & Managing Director von Novaliq berufen. Er verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Augenheilkunde sowie umfassende betriebliche Erfahrungen bei mehreren internationalen pharmazeutischen Unternehmen. Dr. Roesky war zuvor General Manager für die Region Deutschland-Österreich-Schweiz für Bausch + Lomb GmbH in Berlin; er war von 2013 bis 2015 Commercial Director Central Europe der Diagnostics Division, General Manager und Sprecher der Geschäftsleitung der Abbott GmbH & Co. KG in Wiesbaden sowie von 2009 bis 2013 Geschäftsführer bei Alcon Deutschland & Österreich (Novartis).

Vor seinen Aufgaben als Geschäftsführer arbeitete Dr. Roesky als Marketing Manager EURMEA für Alcon in den USA, Spanien und der Schweiz. Dabei konzentrierte er sich auf die Bereiche Strategie und Marktzugang zur Umsetzung globaler und regionaler Geschäftsaktivitäten. Dr. Roesky studierte Chemie in Bonn und Freiberg und promovierte mit Auszeichnung an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

Oliver Schlüter Ph.D.

Managing Director/Chief Financial Officer

Dr. Schlüter war von 2010 bis 2015 CFO der CureVac GmbH, wo er maßgeblich an der Umstrukturierung des Unternehmens beteiligt war. So wurde aus einem 70 Mitarbeiter zählenden und auf Forschung und Entwicklung ausgerichteten Unternehmen ein kunden- und wertorientiertes Unternehmen mit 170 Mitarbeitern, das mehrere strategische Partnerschaften und eine eigene cGMP-Fertigung unterhält. Seit seiner Berufung im Jahr 2010 hat das Unternehmen mehr als 200 Millionen Euro an Finanzierungsmitteln beschafft und den Unternehmenswert um mehr als das Zehnfache auf über 1 Milliarde Euro gesteigert.

Dr. Schlüter blickt auf 20 Jahre Berufserfahrung im Finanz- und Life-Science-Bereich zurück. Er hat einen Doktortitel in Finanzmathematik inne und studierte Betriebswirtschaftslehre.

Bernhard Günther Dipl.-Ing. (FH)

Founder/Chief Innovation Officer

Bernhard Günther war 2007 Mitbegründer von Novaliq und bis Oktober 2016 Chief Executive Officer des Unternehmens. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich ophthalmologischer Medizinprodukte und Biopharmazeutika. Vor seiner Zeit bei Novaliq war Bernhard Günther Chief Executive Officer der Fluoron GmbH, einem deutschen Unternehmen für Medizinprodukte, das eine Vorreiterrolle in der Entwicklung urheberrechtlich geschützter ophthalmischer Biomaterialien zur Behandlung schwerer Netzhauterkrankungen einnimmt.

Unter seiner Führung machte Bernhard Günther das Unternehmen Fluoron zu einem der international führenden Hersteller einzigartiger intraokularer Endotamponaden und innovativer Färbelösungen.

Außerdem gehört Bernhard Günther dem Aufsichtsrat der Geuder AG an und hat ein Diplom für Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt inne.

Frank Löscher Ph.D.

Chief Technology Officer

Dr. Frank Löscher trat Novaliq Anfang 2014 bei.

Er blickt auf über 20 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Projektmanagement, Unternehmensentwicklung und Lizenzierung zurück. Somit deckt Dr. Löscher sämtliche Fachgebiete von der Wirkstoffchemie über die Entwicklung pharmazeutischer Produkte bis hin zur Arzneimittelherstellung ab.

Als Mitglied der Geschäftsführung bei Novaliq ist Dr. Löscher verantwortlich für Forschung, Entwicklung und kommerzielle Produktion (CMC).

Er absolvierte sein Studium der Chemie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und erwarb seinen Doktortitel in Biophysikalischer Chemie an der Universität Regensburg.

Hartmut Voss Ph.D.

Chief Business Officer

Dr. Voss verfügt über einen 30-jährigen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Biowissenschaften und blickt auf über 15 Jahre als Unternehmer in verschiedenen Führungspositionen in der Biotechnologiebranche zurück. Er war mehr als 10 Jahre lang verantwortlich für die wissenschaftliche Bewertung von Biotechnologie- und Biopharmaunternehmen bei der dievini Hopp BioTech Holding GmbH & Co. KG. Bei Novaliq ist er seit 2015 verantwortlich für sämtliche Geschäfts- und Entwicklungsaktivitäten.

Nach seinem Biologiestudium an der Universität Kaiserslautern promovierte Dr. Voss beim Europäischen Labor für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg. Im Jahr 1997 war er Mitbegründer der LION Bioscience AG (heute SYGNIS Pharma AG) und im Jahr 2004 der Life Biosystems GmbH (heute MolecularHealth AG), wo er in verschiedenen Führungspositionen tätig war.

Gabriela Burian MD, MPH

Consulting CMO

Dr. Burian trat 2017 bei Novaliq ein. Sie bringt über 25 Jahre internationaler klinischer Erfahrungen mit und ist Spezialistin im Bereich klinischer Forschung und Arzneimittelentwicklung in der Augenheilkunde, wobei ihr besonderes Augenmerk auf der klinischen Anwendung und Biomarkern liegt.

In der Vergangenheit hatte Dr. Burian verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem war sie Global Program Medical Director bei Novartis Pharma und Ophthalmology Early Program Leader bei F. Hoffmann-La Roche. Sie gründete und leitet die in Basel ansässige GB Biomed Advisors GmbH und berät Startup-Projekte in der Ophthalmologie weltweit zu Strategie- und Entwicklungsfragen. Weiterhin hat sie die Position des CMO der Iconic Therapeutics, Inc. in San Francisco, CA, USA inne und gehört dem Kollegium der European School for Advanced Studies in Ophthalmology (ESASO, Lugano, Schweiz) an.