Novaliq ist ein Spezialpharmaunternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von „first- and best-in-class” Therapeutika für die Augenheilkunde auf der Grundlage von Eyesol®, der weltweit ersten wasserfreien Technologie für die Ophthalmologie.

Neben dem Schwerpunkt im Bereich des Trockenen Auges bietet Novaliq heute ein branchenführendes Portfolio, um auf die bislang nicht erfüllten Bedürfnisse von Millionen von Patienten mit Augenerkrankungen einzugehen:

NovaTears® verbessert die klinischen Zeichen und Symptome des Trockenen Auges und wird in Australien und Neuseeland von AFT Pharmaceuticals und in Europa als EvoTears® durch Ursapharm mit dem CE-Prüfzeichen vermarktet.

Zwei Arzneimittel befinden sich in der späten Phase der klinischen Entwicklung; Ergebnisse werden im 4. Quartal 2018 erwartet:

  • CyclASol®, ein immunmodulierendes und entzündungshemmendes Arzneimittel zur Behandlung des Trockenen Auges mit nachgewiesener früh einsetzender Wirkung und hervorragender Verträglichkeit, wird in der entscheidenden Phase-2b/3-Studie ESSENCE evaluiert.
  • NOV03, das erste Arzneimittel zur Behandlung des evaporativen Trockenen Auges in Zusammenhang mit einer Meibom-Drüsen-Dysfunktion (MGD), wird in Phase-2-Studie SEECASE evaluiert.

Novaliq hat seinen Hauptsitz in Heidelberg, Deutschland, und ist in den USA mit einem Büro in Cambridge, MA, vertreten. Dauerhafter Aktionär ist die dievini Hopp BioTech Holding, ein aktiver Investor in Unternehmen im Bereich Life and Health Sciences.

Start typing and press Enter to search